werbung
Wir sind auf der Suche nach günstigen Flügen, die Sie billig zu reisen helfen. Der best Preis mit einem !

Flug Tunesien

TunesienTunesienTunesienTunesienTunesienTunesienTunesien

Preise für flüge nach Tunesien neuesten

Fluggesellschaften
Flüge Tunesien
Hinflug am
Rückflug am
Preise alle Steuern
Air France
Frankfurt am Main Tunis
08/03/2018
15/03/2018
Air France
Frankfurt am Main Tunis
08/03/2018
15/03/2018
Air France
Berlin Tunis
15/12/2017
31/01/2018
Air France
Frankfurt am Main Tunis
26/02/2018
12/03/2018
Air France
Berlin Tunis
01/02/2018
27/02/2018
Air France
Frankfurt am Main Tunis
28/02/2018
06/03/2018
Lufthansa
Frankfurt am Main Tunis
24/02/2018
02/03/2018
Air France
Frankfurt am Main Tunis
23/03/2018
30/03/2018
Lufthansa
Hamburg Tunis
03/02/2018
17/02/2018
Air France
Berlin Tunis
28/12/2017
04/01/2018
Air France
Berlin Tunis
19/03/2018
29/03/2018
Air France
Berlin Tunis
19/03/2018
29/03/2018

Mit seinen 1300 km Küste ist Tunesien ein Ziel, das wegen seiner weltweit bekannten Badeorte (Hammamet, Sousse, Djerba), aber auch wegen seiner Oasen und großen antiken Stätten wie Karthago, El Jem und Dougga sehr beliebt ist.
An der Ostküste der Insel gelegen, bietet Hammamet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie z.B. sein langer feiner Sandsstrand, seine Marina und seine beiden Medinas (eine traditionelle und eine moderne). Weiter im Süden liegt Sousse, eine befestigte Stadt mit einem außergewöhnlichen Erbe. Hinter seinen hohen Stadtmauern, die das Mittelmeer überragen, erhebt sich die Große Moschee (im Jahre 850 erbaut) und der 30 m hohe Khalef Al Fata-Turm. Seine perfekt erhaltene Medina, sein archäologisches Museum und seine Katakomben sind ebenfalls einen Abstecher wert. Ganz in der Nähe besitzt Monastir eine bemerkenswerte Ribat (Festung), wahrscheinlich eines der imposantesten Monumente des Landes. Vor Gabès gelegen, lädt die Insel Djerba mit ihren schönen weißen Sandstränden zum süßen Nichtstun ein. Houmt Souk, die wichtigste Stadt, beherbergt sehr belebte Souks, aber auch Moscheen und ein Museum der Künste und Volkstraditionen.
Was die Kultur betrifft, so wird die antike Stätte von Karthago die Geschichtsfans entzücken mit ihrem antiken Theater, seinem römischen Forum und seinen Antonin-Thermen. Hoch oben auf einem Felsen, der die Bucht von Tunis überragt, wird das malerische Dorf Sidi Bou Saïd den Besucher verzaubern. Mit seinen massiven, benagelten Holztüren und seinen typischen Gässchen, die von überdachten Gängen und Malerateliers gesäumt werden, zieht der Ort die Menge bis in sein Café des Nattes, wo sich einst die großen Intellektuellen trafen. Weit entfernt vom Tumult der Badeorte, ist Tunis eine unumgängliche Etappe. Sein modernes Viertel mit zeitgenössischer Architektur bildet einen Kontrast zu seiner Medina, ein wahres arabisch-andalusisches Schmuckstück, das im Herzen der ALtstadt liegt. Mit seiner einzigartigen Sammlung römischer Mosaiken ist der Bardo wahrscheinlich das schönste Museum der Welt.
Schließlich öffnen sich die Türen zur Wüste mit der Entdeckung von Tozeur und seinem riesigen Palmenhain. Die Stadt stellt u.a. den Ausgangspunkt für einen Ausflug zum Salzsee dar, dem Chott el Jerid.